Forex CFD Broker Vergleich

Metatrader 4

Die Handelsplattform Metatrader 4 wurde von dem russischen Softwarehersteller Meta Quotes entwickelt. Viele Broker bieten den Metatrader 4 kostenlos als Handelsplattform an. Es sind viele nützliche Funktionen integriert die man zum professionellen traden benötigt. Auch automatisches Trading ist mit dem Metatrader 4 möglich. Expert Advisors werden mit der Programmiersprache MQL4 erstellt. MQL4 bietet viele Optionen um effektive EAs zu programmieren. Der Metatrader 4 ist rund um die Uhr funktionsfähig, da er auf einem Server läuft. Schon seit vielen Jahren hat sich der Metatrader 4 etabliert und ist auch heute noch häufig im Einsatz. Gerade in der Kombination mit einem Expert Advisor ist der Metatrader 4 eine ausgereifte Handelsplattform. Die Oberfläche ist sehr übersichtlich und leicht zu erlernen. Auch für Anfänger ist es relativ leicht sich mit der Oberfläche zurechtzufinden. Viele Broker bieten auch Tutorials und Lernvideos an, die den Metatrader 4 erklären. Zusätzlich findet man noch viele Anleitungen im Internet.
Automatisch Traden Metatrader 4

Funktionen Metatrader 4

Aufbau und Anordnung

Der Metatrader 4 ist sehr übersichtlich aufgebaut. Im oberen Bereich kann man sich die Shortcutleiste so anordnen, wie man möchte. Indikatoren oder Oszillatoren lassen sich einfach einbinden. Links findet man die handelbaren Instrumente und im unteren Bereich findet man die Kontohistorie wo man z.B. offene Orders sehen kann.

Metatrader 4 Übersicht

Übersicht Trades

Bereits abgeschlossene Trades kann man sich anzeigen lassen, indem man im unteren Bereich den Reiter "Kontohistorie" auswählt. Hier werden alle Orders detailliert aufgelistet. Auch eine Zusammenfassung, wie sich das Depot insgesamt entwickelt hat wird angezeigt. Gewinn, Einlage, Auszahlungen und der Kontostand erscheinen in der Zusammenfassung.

Metatrader 4 Kontohistorie

Trade öffnen

Eine neue Order zu eröffnen geht sehr einfach. Man öffnet das Handelsfenster mit einem Rechtsklick auf das gewünschte Instrument, dann wählt man "Handel" und "neuer Auftrag" aus. Nun kann man alle gewünschten Optionen für die Order einstellen. Alternativ kann man auch die F9-Taste drücken und das Handelsfenster öffnet sich sofort. Im Handelsfenster kann man dann das Volumen (wie viel Lots), Stopp/Loss und Take/Profit einstellen. Wählt man Marktausführung, wird die Order sofort ausgeführt. Auch eine Pending Order kann man einstellen. Vier Ordertypen stehen hier zur Auswahl: Buy Limit, Sell Limit, Buy Stop und Sell Stop. Noch schneller geht es, wenn man den 1-klick-Handel aktiviert. Hier lassen sich Orders schnell und bequem mit einem Klick einstellen.

Metatrader 4 neue Order

Chartauswertung und Signale

Der Metatrader 4 hat viele nützliche Funktionen integriert um Charts auszuwerten und Signale zu erkennen. Neben grafischen Tools zum einzeichnen von Trends oder auch Widerständen gibt es viele vordefinierte Indikatoren die man einfügen kann. Auch die Länge des Zeitraums kann ausgewählt werden, um die kurzfristige oder langfristige Entwicklung eines Kurses bestimmen zu können. Es gibt verschiedene Arten von Charts. Wir verwenden immer den Kerzenchart. Dieser ist unserer Meinung nach am aussagekräftigsten. Viele Indikatoren bzw. Oszillatoren sind schon vordefiniert und lassen sich mit wenigen Klicks einfügen. Im unteren Bild wurde der MACD und RSI (Relative Strength Index) Indikator eingefügt. Diese beiden Indikatoren wurden von uns schon ausgiebig getestet und liefern hervorragende Signale zum Erkennen eines Trends.

Metatrader 4 Signale

Expert Advisor

Für den MT4 wurde die Programmiersprache MQL4 entwickelt, mit der vollautomatische Handelssysteme (Expert Advisor) programmiert werden können. Die Entwicklungsumgebung für MQL4 ist im Metatrader bereits integriert. Mit einem Mausklick lässt sich der Meta Editor öffnen, wo man seine Expert Advisors erstellen und speichern kann. Eine weitere nützliche Funktion des Metatraders 4 ist der Stratgie-Tester. Mit dem Strategie-Tester kann man Charts aus der Vergangenheit laden und einen erstellten Expert Advisor testen. Um mit Expert Advisors im Metatrader 4 arbeiten zu können, muss man Auto Trading aktivieren, durch einen Klicken auf den entsprechenden Button im oberen Menü. Möchte man sich einen Expert Advisor in MQL4 erstellen lassen, findet man dazu viele Dienstleister im Internet. Auf derMQL4/MQL5 Homepage gibt es einen Markt für Freelancer, wo man Aufträge für die Erstellung eines Expert Advisors einstellen kann.

Metatrader 4 Auto Trading