Forex CFD Broker Vergleich

Eröffnung eines Demo Kontos

Mit einem Demo Konto können Sie unter realen Bedingungen an der Forex traden. Der einzige Unterschied ist, dass es sich nur um virtuelles Geld handelt. Ansonsten können Sie in Echtzeit mit einer professionellen Handelsplattform traden. Ein Demo Konto ist auch sehr hilfreich, wenn man neue Strategien testen möchte. Man kann sich im Metatrader vergangene Kursverläufe herunterladen und damit testen, ob eine neue Strategie erfolgreich gewesen wäre. Vor allem wenn man einen neuen Expert Advisor testen möchte eignen sich die Kursentwicklungen der Vergangenheit hervorragend. Testen Sie das Demo Konto ausgiebig, um weitere Erfahrungen zu sammeln. Gerade für Neueinsteiger eignet sich ein Demo Konto, um sich mit dem schnellen Forex Markt vertraut zu machen. Auch die Wahl des richtigen Brokers fällt dann leichter, wenn man sich schon vorher mit den Handelsplattformen vertraut machen kann. Ein Demo Konto wird von allen Brokern kostenlos angeboten und kann unkompliziert aktiviert werden. In der Regel muss man sich nur mit seiner Email Adresse anmelden, und schon kann es losgehen.
Forex Demo Konto

Features des Demo Kontos

Demo Konto Funktionen

Ein Demo Konto hat die selben Funktionen wie ein Echtgeld Konto. Man erhält Realtimekurse und kann die Charts mit professionellen Tools auswerten oder aktuelle Nachrichten in seine Strategie mit einbeziehen. Man kann also unter realen Bedingungen üben.


Testen Sie verschieden Plattformen

Die Bedienung und die Oberfläche der Handelsplattform sollte leicht verständlich und intuitiv sein. Der MT4 oder MT5 ist bei jedem Broker im Prinzip gleich, bis auf die handelbaren Instrumente. Viele Broker bieten zusätzlich noch einen Webtrader und einen mobile Trader an. Entscheiden Sie sich für die Plattform, mit der Sie am besten zurecht kommen und beginnen Sie dann mit richtigem Geld zu traden.

Gültigkeit und Zeitraum des Demo Kontos

Meistens ist ein Demo Konto für einen begrenzten Zeitraum gültig. Bei manchen Broker kann der Zeitraum auch mehrere Monate oder sogar unbegrenzt sein. Oft ist es auch möglich den Zeitraum des Demo Kontos zu verlängern.

Neue Strategien testen und Erfahrungen sammeln

Der Zeitraum eines Demo Kontos ist oft schon ausreichend um sich mit der Software vertraut zu machen oder erste Erfahrungen zu sammeln. Zusätzlich zu einem Echtgeld Konto kann man auch eine Demo Konto betreiben um neue Strategien zu testen oder um seine Erfahrungen noch zu vertiefen.

Expert Advisor testen

Auch automatische Trading Programme (Expert Advisor) kann man unter realen Bedingen mit dem Demo Konto testen. Eine nützliche Funktion der Metatrader ist der integrierte Strategietester, wo man einen Expert Advisor anhand vergangener Kursdaten testen kann.

Demo Konto als Einsteiger nutzen

Gerade für Forex Einsteiger ist ein Demo Konto hervorragend geeignet. Für den Metatrader 4 und Metatrader 5 gibt es viele nützliche Tutorials, die den richtigen Umgang mit der Software beschreiben. Auch bei den meisten Brokern findet man nach der Anmeldung viele Schulungsunterlagen und Webinare, die den Einstieg in den Forex Markt erleichtern. Traden Sie so lange mit dem Demo Konto, bis eine gewisse Sicherheit und Routine entsteht um an der Forex erfolgreich zu traden.